Yoga

Yoga - IreneYashna
Yoga ist ein altbewährtes Übungssystem aus Indien. Auch im Westen ist Yoga schon lange bekannt und hat beweisen können, dass es gerade für den westlichen Menschen besonders wertvoll ist.
Wie 'lernt' man Yoga?
Ein Lieblingssatz von Swami Sivananda lautete : "Ein Gramm Praxis ist besser als Tonnen von Theorie." Dennoch hatte er über 200 Bücher geschrieben. Dies kommentierte er gerne so: "Manche Menschen brauchen Tonnen von Theorie, um zu einem Gramm Praxis angeregt zu werden." Deshalb besteht eine Yogastunde hauptsächlich aus Praxis und wenig Theorie, aber auch ganz abgestimmt auf die Gegebenheiten und Interessen der Teilnehmer.
Gerne möchte ich mein erworbenes Wissen in Theorie und Praxis weitergeben und mit dir teilen. Ich habe meine Yogalehrerausbildung 2008 bei Yoga Vidya in Bad Meinberg gemacht. Weitere Fortbildungen folgten, so z.B. 2013 die Meditationslehrerausbildung bei Sukadev Bretz.
Weitere Infos zu Yoga findest du auf: www.yoga-vidya.de
Was kann Yoga bewirken?
  1. Harmonisierung des Lebens: Wissenschaftliche Studien bestätigen viele positive Wirkungen auf unsere Gesundheit, neues Selbstvertrauen, Verbesserung der Konzentration
  2. Erweckung schlafender Fähigkeiten: Intuition, Kreativität, Bewusstseinserweiterung werden gefördert
  3. Vereinigung mit dem wahren Selbst: Das erhabenste Ziel von Yoga ist die SELBSTVerwirklichung, das Erkennen von 'Wer bin ich?'